Inhalt

Anlaufstellen für Renten- und Sozialberatung

An folgende Personen oder Stellen kann man sich in Übach-Palenberg in Fragen der Rentenversicherung, in sozialen Fragen oder Fragen der Schwerbehinderung wenden:

Versichertenberaterinnen und Versichertenberater sowie Versichertenälteste

Die zahlreichen, ehrenamtlichen Versichertenberaterinnen und Versichertenberater sowie Versicherungsälteste beantworten Ihnen alle Fragen rund um die Rentenversicherung. Sie kümmern sich auch nach Feierabend um Ihre Anliegen, nehmen Anträge auf und lassen für Sie bei Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger Ihren gegenwärtigen Rentenanspruch berechnen.

Für Übach-Palenberg sind folgende Personen tätig:

Versichertenberater Deutschen Rentenversicherung Bund
Peter Weinkamp
Comeniusstr. 7
52531 Übach-Palenberg
Tel. 02451/43952

Versichertenberater der Rentenversicherungen unter anderem der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See

Ansprechpartner in Renten-, Kranken-, Pflege- und Rehaangelegenheiten sind:

Günter Gävert
Heerlener Straße 217
Tel.: 02451-44403

Günter Wagner
Carl-Alexander Straße. 53
Tel.: 02404-21635

Rentenanträge

Rentenanträge werden nicht nur von den Versichertenältesten angenommen, sondern auch im Rathaus. Es empfiehlt sich eine Terminvereinbarung. Es werden Rentenanträge für alle Versicherungsträger bearbeitet.

Zuständige Sachbearbeiterin ist:

Anne Wendrich

  • Raum: D2.04
  • E-Mail: E-Mail
  • Telefon: 02451-979 3423
  • Fax: 02451-979 1150

Schwerbehindertenangelegenheiten

Kreis Heinsberg - Amt für Soziales und Senioren