Inhalt

Coronavirus

Die Stadtverwaltung weist noch einmal darauf hin, dass wie bei Geschäften und vergleichbaren Einrichtungen die Besucher/innen des Rathauses der Pflicht unterliegen, eine Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) zu tragen. Der Mindestabstand von 1,50 m ist, wenn möglich, einzuhalten und die Büros der Sachbearbeiter/-innen sind grundsätzlich nur einzeln zu betreten. Desinfektionsmöglichkeiten sind vorhanden.

Bürger/innen mit Krankheitssymptomen werden gebeten zuhause zu bleiben und von einem Besuch des Rathauses abzusehen.

Bürgerserviceangelegenheiten im Bürgerbüro können wie bisher nur nach vorheriger Terminvereinbarung erledigt werden. Termine sind telefonisch unter der Rufnummer 02451/979-3300 zu vereinbaren.

Bei der Erledigung von anderen Verwaltungsdienstleistungen im Rathaus gelten wieder die üblichen Rahmenbedingungen für den Publikumsverkehr. Um die Aufenthaltsdauer im Rathaus bei der Erledigung so kurz wie möglich zu halten, wird grundsätzlich eine vorherige Terminabsprache dringend empfohlen. Dafür ist die Stadtverwaltung telefonisch unter der Rufnummer 02451/979-0 sowie unter den bekannten Durchwahlnummern zu erreichen.

 

Allgemeine Informationen zum Coronavirus

Informationen für Schulen

Coronaschutz-, Test-, Coronaeinreise-, Coronabetreuungs-, Coronaregional- und Rechtsverordnungen

Allgemeinverfügungen

Kreis Heinsberg

Stadt Übach-Palenberg

Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen

August 2020

Juli 2020

Juni 2020

Mai 2020

April 2020

Verordnungen Süd-Limburg

Presseinformationen, -berichte, -mitteilungen und Videobotschaften